AniMa4Sims
frech  Fröhlich  Bunt

und schon geht es mit dem lieben willi weiter ,wer seine genauen Merkmale wissen möchte der klickt hier

kurz gesagt soll Willi mein Gärtner werden und somit als 1.Etappenziel erreichen...nämlich den Park freischalten für alle Bewohner - dafür benötigt er Gartenfähigkeit Level 5 und 5000 Simelons

also dann mal los mit Willi´s Woche 1

und gleich zu Beginn muss Willi erstmal arbeiten gehen

kurze Zeit später pflanzt er die ersten Pflanzen an - von nix kommt schließlich nix (er hatte durch seinen Job als freiberuflicher Botaniker schon 2 Pakete mit Pflanzen im Inventar - wie praktisch)

mit den Bienen scheint er sich super zu verstehen - ich drücke ihm die Daumen das es so bleibt (ich finde ja sein Gärtneroutfit total klasse)

Willi werkelt fleißig im Garten und gießt was das Zeug hält

versucht  (leider erfolglos) ein paar Fische zu angeln

aber am 1.Abend gibt es dann halt Burger und Würstchen statt Fisch - und dazu noch nette Gesellschaft ...das ist doch auch super

während seine neuen Bekanntschaften weiter plaudern guckt Willi mal kurz was sich da eben im Baumstamm bewegt hat und hat den ersten Frosch gefangen

das erzählt er dann gleich ganz stolz Summer die ihn etwas stkeptisch anguckt weil er wegen so einem glitschigen Frosch so ein Aufsehen macht

ich staune nicht schlecht als Willi von ganz alleine die Wäsche macht

oder von sich aus den Schachtisch aufsucht und über die nächsten Spielzüge nachgrübelt

auch er lernt viele Sims kennen - hier Katrina Caliente ,aber die beiden haben sich außer Hallo und guten Weg nichts zu sagen (schade eigentlich)

mit diesem Herren unterhält er sich deutlich angeregter

zu viele Sims auf einem haufen sind Willi dann aber doch unangenehm und er sucht das Weite - er scheint eher ein Einzelgänger zu sein

und beschäftigt sich mit seinen Pflanzen oder Tieren - wie hier mit seiner Vogelfutterstelle

damit irgendwann doch mal dauerhaft Strom in Waldhausen da ist muss Willi rann und an der Werkbank Dinge herstellen - das levelt die Geschicklichkeit und er könnte die Dinge dann später in seinem eigenen Laden verkaufen

hach herrlich so im Garten zu sitzen und Müsli zu mampfen

von der ganzen Wascherei ist doch tatsächlich Wäscheleine kaputt gegangen - das levelt ja auch Geschicklichkeit - also schnell reparieren

Willi und die Bienen ♥ mittlerweile sind sie Freunde und sein Schwarm bringt ihm den ein oder anderen Fund ♥

da Willi in einer anderen Ecke von Waldhausen lebt begegnen ihm auch andere Simse als Jeppe - allerdings sind alle Damen entweder sehr uninteressiert an Willi oder schon verheiratet

das nervt Willi schon etwas...aber ich hoffe ganz stark das es bald eine geeignete Kandidatin gibt -spätestens wenn er den Park freigeschaltet hat - dann begegnet er dort vielleicht noch vielen Simsinen aus anderen Gegenden

Willi hüpft total gerne in Pfützen umher - obwohl er garnicht kindisch ist sondern Snob als Merkmal hat - finde ich ja süss

ups - ohje das tat bestimmt weh

zum Wochenende kommen doch tatsächlich richtige Bekanntheiten bei ihm vorbei ...hat sich rumgesprochen das er daran arbeitet das bald überall Strom ist und somit endlich Fernseher und Telefone Einzug halten können?

sogar Bella kommt vorbei und möchte gern bei Willi abhängen

...die erste Woche ist wie im Flug vergangen und Willi hat schon richtig viel erreicht obwohl er noch keine einzige Pflanze ernten konnte

dafür bekam er einen Anruf

jipppieh da weiß ich was man klicken muss um Geld zu kassieren

ansonsten hat Willi jede Menge Simse kennen gelernt aber mit niemandem intensiveren Kontakt und von freundschaften ist er weit entfernt

in seinem Inventsar hat sich einiges angesammelt

und er hat seine Fähigkeiten etwas gelevelt

bei Job und Bestreben ist noch nicht soo viel passiert

sein Haushaltsbudget kann sich allerdings durch den Geldsegen sehen lassen und er könnte es in der nächsten Woche schaffen den Park frei zu schalten *juchu*


zurück zu Jeppe´s Woche 1

                                                                                                                     weiter zu Cenila´s Woche 1