AniMa4Sims
frech  Fröhlich  Bunt

Cenila macht das Stricken mittlerweile richtig großen Spaß und so schnappt sie sich immer öfter ihr Strickzeug und zaubert allerhand Dinge die sie dann bei Plopsy verkauft


ansonsten gibt es in dieser Woche nicht viel zu berichten - sie kümmert sich um ihr Bestreben und lernt neue Simse kennen

mit der Mama von Tinker versteht sie sich besonders gut und die beiden Frauen unterhalten sich viel üver Nachhaltigkeit und solche Dinge

auch mit der Stadtgärtnerin kommt sie ins Gespräch - sie hätte gern Tipps wie sie ihren Garten auf Vordermann bekommt auch wenn sie jetzt nicht so den grünen Daumen hat

sie macht Sport (trotz Tupfenkrankheit)

und läuft oft einfach so durch Waldhausen - sie mag diesen Ort sehr und hofft das es bald noch viel mehr Möglichkeiten gibt mit anderen Simsen in Kontakt zu kommen

jetzt hat sie die Streifenkrankheit heimgesucht - ich mag ihr Sommeroutfit sehr gern (da passen sogar die Streifen dazu)

sie beschließt weiter an ihren Mixenfähigkeit zu arbeiten - das scheint aber garnicht so einfach und ist geschmacklich wohl auch gewöhnungsbedürftig

zumindest L. findet ihr Getränk seltsam

für Cenila gibt es kein schlechtes Wetter und sie probiert gleich die Tipps aus die ihr die Stadtgärtnerin gegeben hat

ähm - leider ist das bei Sturm nicht die schlauste Idee wie sie dann am eigenen Leib erfahren muss

abends strickt sie dann wieder voller Begeisterung - nach mehrmals duschen war auch die Schwarzfärbung dann endlich weg

bei einem ihrer Spaziergänge freundet sie sich mit Clara Bjergsen an

und auch L kommt wieder vorbei - diesmal aber mit nicht so guter Laune

am Ende dieser Woche sieht es also mit Freundschaften und Bekanntschaften so aus

sie hat jetzt 2 Freundinnen und auch schon Blaine kennengelernt ♥

und derzeit beträgt ihr Haushaltsvermögen


zurück zu Willi´s 2.Woche

                                                                                                                      weiter zu Woche 3 von Jeppe